Franchise mit LAGERBOX

LAGERBOXLAGERBOX

Lagerflächen werden immer gebraucht. Sowohl Privatleute als auch Unternehmen benötigen ab und an Lagerflächen. Ein eigenes Lager zu unterhalten, ist aufwändig und wenig flexibel. Da liegt es doch nahe, Lagerflächen anzumieten.

LAGERBOX wirbt mit Attributen wie sicher, sauber und trocken. Und das ist es doch, was die Kundschaft braucht. LAGERBOX vermietet Lagerflächen und verfügt damit über eine moderne und bislang fast konkurrenzlose Dienstleitung. LAGERBOX ist eines der ersten Self-Storage-Einlagerungshäuser in Deutschland. Was heißt das?

Die Menschen suchen immer mehr Flexibilität, werden immer mobiler und wollen auf neue Situationen schnell und unkompliziert reagieren können. Sie haben den Wunsch, Hausrat wie Möbel, Bücher- oder Aktenbestände oder andere Dinge auszulagern. Nicht jeder besitzt einen ausreichend großen Keller oder eine Garage. Wenn zum Beispiel mal renoviert wird oder wenn die Wohnung oder das Büro auch einfach nur zu wenig Platz bieten, wo sollen dann die ganzen Sachen hin? Aber auch Werkstätten, Händler und andere Geschäftsleute benötigen oft Lagerräume auf Zeit für ihre Waren oder andere Güter. LAGERBOX bietet mit seiner Dienstleistung für all das eine hervorragende Lösung, nämlich die Einlagerung, Warenannahme und stellt sogar Gratis-Transporthilfen vor Ort zur Verfügung.

Geld verdienen mit Raum auf Zeit

LAGERBOX erfindet das Rad nicht neu denn in vielen Ländern ist die Vermietung von Lagerräumen Alltag und sehr weit verbreitet. In den USA ist diese Dienstleistung eine Selbstverständlichkeit und nicht mehr wegzudenken. Längst erobert dieser Trend auch Europa und erfreut sich großer Beliebtheit. Das Geschäftsmodell bietet einiges an zukünftige LAGERBOX-Partner und Partnerinnen. Wer über ein Gebäude oder anderweitige Lagerkapazitäten verfügt oder eine Halle zum Vermieten errichten möchte, ist ein idealer Anwärter für eine Zusammenarbeit mit LAGERBOX. Je nach den mitgebrachten Voraussetzungen variieren die Investitionssummen und Eintrittsgebühren sowie das notwendige Start- und Eigenkapital. Daher können vorab keine konkreten Angaben zu den Konditionen gemacht werden. Es lohnt sich jedoch nachzufragen.

Bildquelle Shutterstock: Bildnummer: 114365851, Urheberrecht: Aleph Studio

Kommentar hinterlassen zu "Franchise mit LAGERBOX"

Hinterlasse einen Kommentar